Start
Unterhaus Stadtgarten Jagdstüberl Oberhaus Eishaus Stadtcafe
Events Über uns Kontakt Facebook

Beim Kulinarischen Advent am Lindenkeller gibt es jede Menge zu entdecken: Viele schöne Aktionen für Kinder und köstliche Gaumenfreuden: Vom Pulled Beef über verschiedene warme Suppen bis hin zur klassischen Bratwurst. Süße Naschereien gibt es natürlich auch. Am besten also einmal durchprobieren!

Und es wird feurig – mit Lagerfeuer, Feuerschlucker und Feuerzangenbowle: Gegen die Winterkälte prasselt ein Lagerfeuer an und lädt zum Aufwärmen ein. Immer sonntags können Kinder darüber selbst Stockbrot backen.

Am 6. Dezember kommt die jungen Weihnachtsmarktbesucher außerdem ein riesiger Nikolaus besuchen, zu dem sie dann im Wortsinne aufblicken können, denn er geht auf Stelzen. Ein Feuerschlucker lässt am 1. Dezember kleine und große Besucher staunen, wenn er effektvoll mit dem Feuer spielt.

Bei der Hüttenparty am 15. Dezember heizt uns DJ Andy Pitz ordentlich ein.

Feuerzangenbowle, weißen und roten Glühwein und Lumumba zum Aufwärmen gibt es im Eishaus. Das verwandelt sich in die zauberhafte Winterwunderbar und bietet ganz Hartgesottenen auch Kaltgetränke an. Eine Suppenküche mit warmen Köstlichkeiten vom Gasthof Lerner steht ebenfalls bereit. Denn zu ihrem Weihnachtsmarkt haben Anja Duppelfeld und Klaus Thermer vom Stadtcafé und Steffen Irion und Can Tuna vom Parkcafé noch Martina Killermann vom Traditionsgasthof Lerner mit ins Boot geholt. So wird es richtig gemütlich.

Außerdem finden rund um den Kulinarischen Advent viele andere Veranstaltungen statt am Lindenkeller: Zum Beispiel lädt der Designmarkt im Oberhaus im Dezember zum Stöbern ein, im Stadtcafé gibt es für alle, die schnell frieren, immer ein warmes Plätzchen und eine Kleinigkeit zu essen. Der Lindenkeller im Dezember ist allemal einen Besuch wert – oder natürlich auch mehrmals.

Öffnungszeiten des Kulinarischen Advents

Vom 29. November bis 23. Dezember immer donnerstags bis sonntags von 17 bis 22 Uhr.